Die 5b im Scheerwald

Unser allererster Ausflug

Gestern war ein schöner Tag. Die ganze Klasse 5b war im Scheerwald. Die erste Stunde durfte jeder machen, was er wollte, die meisten gingen auf die große Schaukel. Als Herr Heymann uns gerufen hatte, war Herr Gräf von der Jugendhilfe bereits da. Wir haben dann Spiele gespielt. Bei dem einen Spiel brauchten wir Teamarbeit, am Anfang haben viele Mädchen und auch Jungs nur an sich gedacht. In der zweiten Runde haben Mädchen und Jungs sich dann gegenseitig geholfen. Als wir alle Spiele gespielt haben, gingen wir zum Goetheturm. Es gab auch einen Kiosk und ein Labyrinth. Ein paar von uns haben mit mir und den anderen dann Fangen im Labyrinth gespielt. Danach hat uns Herr Heymann gerufen und wir gingen mit Herr Gräf zur Schule. Dann war der Tag auch schon zu Ende und wir gingen alle nach Hause. Es war ein schöner Tag. Ende.


Loredana