9b im MMK-Tower

Die Klasse 9b hat heute an einem Workshop im Museum für Moderne Kunst, (genauer, im MMK-Tower an der Taunusanlage,) teilgenommen. Nachdem die Schüler*innen in zwei Gruppen durch die Ausstellung „Weil ich nunmal hier lebe“ geführt wurden und dabei sehr viele Eindrücke und Informationen zu den einzelnen Positionen von Medienkünstlern zu den Themen „institutionellem Rassismus und strukturelle Gewalt in Deutschland“ sammeln konnten, gingen sie selbst an die Arbeit und produzierten eine Reihe von Kurz-Videos, in denen sie das Gesehene kommentierten und reflektierten. Die Schüler*innen waren für die viele Teile der Ausstellung sehr empfänglich und konnten in ihren Video-Arbeiten ihre eigene Haltung zu einer Vielzahl der dargestellten Probleme zum Ausdruck bringen.