Mathewerkstatt

Ansprechpartner: Herr Schneider

Die Mathewerkstatt findet wahrscheinlich in diesem Schuljahr leider nicht statt

 

Versuch "Abstände einschätzen"


Jedes Auge empfängt ein Bild. Durch das Zuhalten des einen Auges geht die Fähigkeit des räumlichen Sehens verloren. Somit wurden Entfernungen falsch eingeschätzt und der Diamant, der eigentlich am ausgestreckten Arm in den Becher fallen sollte, verfehlte meistens sein Ziel.

 

"Abstände einschätzen"


Der Schüler unten im Bild hält sich das Auge zu und dirigiert den anderen Schüler, wie er seine Hand zu halten hat, dass der Diamant in den Becher fällt.


Gar nicht mal so einfach...


 Station "Optische Täuschung"


die Klassiker!








Kaninchen oder Ente? - Alte oder junge Frau? Ansichtssache!